Suche  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap  | ENGLISH
» Franzen Intern
01.08.17
Kategorie: Unternehmen

Theorie und Praxis kombiniert

Seit vielen Jahren ist die Verbindung wissenschaftlicher Theorie mit der alltäglichen Praxis ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung innerhalb der FRANZENGROUP.


Fabian Henkel "Leitfaden zum Nachunternehmermanagement im schlüsselfertigen Hochbau"

Im Frühjahr stellten die ehemaligen Studenten Bastian Schüller, Fabian Henkel und Sebastian Heinz in Kottenheim ihre Masterthesen vor, die sie im Rahmen eines Dualen Studiums und als Werkstudenten im Unternehmen erstellt hatten.

 

Bastian Schüller beschäftigte sich in seiner Abschlussarbeit im Mastherstudiengang nach seinem Dualen Studium mit der "Entwicklung einer Kalkulationssystematik und Erstellung einer Arbeitskalkulation" am Beispiel eines aktuellen Projektes der FRANZENGROUP. Er bleibt dem Unternehmen als Werkstudent erhalten, da er derzeit ein weiteres Studium absolviert.

Der ehemalige Werkstudent Fabian Henkel entwickelte in seiner Thesis einen "Leitfaden zum Nachunternehmermanaguement im schlüsselfertigen Hochbau". Seit Ende letzten Jahres ist er als Junior-Projektleiter im Schlüsselfertigbau tätig.

"Entwicklung und Optimierung wirtschaftlicher Projektablaufstrukturen für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) unter Berücksichtigung der wesentlichen baubetrieblichen Einflussfaktoren in Bezug auf die Kosten- Leistungsrechnung", lautet der Titel der Masterthesis von Sebastian Heinz. Auch er fand als Werkstudent zu seinem Thema und arbeitet seit dem Ende seines Studiums im Vertrieb und der Projektleitung im Bereich Vorgehängte hinterlüftete Fassaden.

 

Nicht nur die erarbeiteten Inhalte und Anregungen aus den Abschlussarbeiten sind wertvoll, darüber hinaus bleiben drei sehr engagierte Mitarbeiter dem Unternehmen erhalten!